Ein neuer Artikel unserer KI-Rechtsexperten mit dem Titel „Chat GPT vs. persönliche Daten“ wurde in der Zeitschrift ODO veröffentlicht

4 Juli 2024   /  Bez kategorii

In der letzten Ausgabe der Zeitschrift ODO erschien ein interessanter Artikel mit dem Titel „Chat GPT vs. persönliche Daten“ von Wojciech Kostka und Marek Czwojdzinski.

Der Artikel befasst sich mit der dynamischen Entwicklung der künstlichen Intelligenz und den damit verbundenen Herausforderungen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten. Besonderes Augenmerk wird dabei auf ChatGPT gelegt, das populärste KI-Tool, das weltweit immer mehr an Bedeutung gewinnt.

Die Autoren, Wojciech Kostka und Marek Czwojdzinski, analysieren die wichtigsten Fragen im Zusammenhang mit der Erhebung, der Verarbeitung und dem Schutz personenbezogener Daten durch ChatGPT, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf der Einhaltung der RODO-Vorschriften liegt.

Der Artikel beantwortet die folgenden Fragen:

Wie verarbeitet ChatGPT die personenbezogenen Daten der Nutzer?
Was sind die größten Herausforderungen für den Datenschutz im Zusammenhang mit KI?
Welche konkreten Schritte unternimmt OpenAI, um Ihre Daten zu schützen?
Wie wirken sich die RODO-Bestimmungen auf die Entwicklung und Nutzung von generativer KI aus?
Was sind die potenziellen Risiken und wie können sie minimiert werden?

Dieser Artikel ist nicht nur eine technische Analyse, sondern auch ein Überblick über die neuesten Datenschutzbestimmungen und -praktiken für Nutzer.

Erfahren Sie, wie ChatGPT den Schutz der Nutzerdaten angeht, vor welchen Herausforderungen es steht und was OpenAI unternimmt, um Datenrisiken zu minimieren.

Wir laden Sie ein, den Artikel im ODO-Magazin zu lesen! [Link zum Artikel].

Podziel się

Podziel się

Potrzebujesz pomocy w tym temacie?

Napisz do naszego eksperta

Mateusz Borkiewicz

Managing Partner, Rechtsanwalt

+48 663 683 888 Kontakt

Artykuły z tej kategorii

Signalgeber – wie kann man sich auf die kommenden Veränderungen vorbereiten?

Bez kategorii

Mehr
Signalgeber – wie kann man sich auf die kommenden Veränderungen vorbereiten?

Figma vs. künstliche Intelligenz

Bez kategorii

Mehr
Figma vs. künstliche Intelligenz

Zusammenfassung des Artikels: „GPT-Chat vs. persönliche Daten“.

Bez kategorii

Mehr
Zusammenfassung des Artikels: „GPT-Chat vs. persönliche Daten“.

LBK&P Partner für die Veranstaltung Founders Mind VIII!

Bez kategorii

Mehr
LBK&P Partner für die Veranstaltung Founders Mind VIII!

2. Cyber Science Hackathon für Postgraduierte

Bez kategorii

Mehr
2. Cyber Science Hackathon für Postgraduierte
Mehr

Kontakt

Habe Fragen?siehe Telefon+48 663 683 888
siehe E-Mail

Büro in Breslau

53-659 Wrocław

(Quorum D)

Gen. Władysława Sikorskiego 26

google maps

Büro in Warschau

03-737 Warszawa

(Centrum Praskie Koneser – Spaces)

pl. Konesera 12 lok. 119

google maps

Hallo User,
bist du schon im Newsletter?

    Erfahren Sie hier, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten